Sprache
  • Deutsch
  • Deutsch
  • Deutsch
  • Sie befinden sich unter: Startseite News Aktuelle News 03.09.2012 - Drei Anlagen für Bruckmann Tiefdruck

    Menü - Übersicht

    03.09.2012 - Drei Anlagen für Bruckmann Tiefdruck

    • Drucken

    20120904_BruckmannEines der größten Tiefdruck-Projekte der letzten Jahre wurde erst kürzlich von Bruckmann Tiefdruck in Oberschleißheim, Deutschland realisiert. Bruckmann gehört seit 1999 zur TSB-Gruppe, einem der größten nicht verlagsgebundenen Drucker Europas. Der Produktionsstandort in Bayern ist ideal gelegen, um zeitnah die Märkte in Süddeutschland und Südeuropa zu beliefern.

     

    Drei von vier Tiefdruckrotationen werden in Zukunft mit kompletten Weiterverarbeitungssystemen von RIMA-SYSTEM ausgestattet sein.

    Einer der entscheidenden Faktoren war die Fähigkeit, die gesamte Anlage samt Palettierrobotern in den begrenzt vorhandenen Platz einzufügen. Die drei KBA Rotationen mit einer Breite von 1,6m, 1,6m und 2,7m Bahnbreite werden alle mit einem komplett automatischen Post Press System mit Boden- und Hochfördersystem, RS 840 Doppelstromschneidern, RS 34 Lift-Kreuzlegern und RS 400 Palettierrobotern ausgestattet. Zwei der drei Rotationen sind im Untergeschoss platziert. Die Auslagen sind über Heavy-Duty Hochfördersysteme mit den automatischen Doppelstromschneidern verbunden. Von dort werden die geschnittenen Produkte über spezielle Spiral und S-Transporteure zu den RS 34S Lift-Kreuzlegern transportiert. Die Spezialförderer ermöglichen schnellen und direkten Zugang zu jedem Teil der Post Press Anlage. Die RS 34 Lift-Kreuzleger sind mit einem absenkenden Rechensystem für eine optimale Stapelqualität ausgestattet. Die Formatverstellung im Drehkorb erfolgt automatisch. Der direkt angeschlossene RS 110 Verblocker presst die Stapel ab und lädt sie elektrostatisch auf – ideale Voraussetzungen für die automatische Palettierung von losen Paketen.

     

    Jeweils ein RS 400 Palettierroboter verarbeitet die Pakete von je zwei Linien einer Druckmaschine. Jeder der drei High-Speed Roboterpalettierer ist mit automatischen Palettentransportsystemen, Zwischenbogenanlegern und einer PALETTI Bedienungssoftware ausgestattet. PALETTI ist intuitiv zu bedienen, und unterstützt die Drucker mit detaillierten Informationen über den Auftragsstatus.

     

    Mit diesem neuesten Auftrag haben die TSB-Gruppe und RIMA-SYSTEM ihre langjährige Partnerschaft zwischen zwei stabilen, zukunftsorientieren Firmen wieder aufgefrischt.

     

    Layout & Bild:
    Die Post Press Anlage bei TSB Bruckmann in Oberschleißheim wird eine der größten Tiefdruckinstallationen der letzten Jahre werden. Vollkommen zufrieden mit der neuen Partnerschaft: Hans Pflipsen (Verkaufsleiter Deutschland RIMA-SYSTEM), Gregor Kalscheurer (Geschäftsführer Garant Engineering & Purchasing GmbH & Co. KG), Oliver Schwab (Geschäftsführer Bruckmann Tiefdruck GmbH & Co. KG) und Dr. Christian Tübke, (Management RIMA-SYSTEM).

     

     








    Vertretung

    Elettra Logo

    Vertretung

    Grafikontrol Logo