Sprache
  • Deutsch
  • Deutsch
  • Deutsch
  • Sie befinden sich unter: Startseite News Aktuelle News 09.01.2015 - TSB-Gruppe optimiert Standorte mit RIMA-SYSTEM

    Menü - Übersicht

    09.01.2015 - TSB-Gruppe optimiert Standorte mit RIMA-SYSTEM

    • Drucken

    20140306 TSB

    Die zur Bagel-Gruppe gehörende TSB hat Ihre Produktionsstandorte in Mönchengladbach (Tiefdruck) und Meineweh (Rollenoffset) mit Post Press Anlagen von RIMA-SYSTEM weiter optimiert. in Mönchengladbach wurde die Post Press Anlage hinter der TR 10B Rotation einer kompletten Modernisierung unterzogen. Das ehemalige Stangenzentrum wurde durch eine kombinierte Post Press Anlage für Fertigprodukte (Pakete) und unfertige Produkte (Stangen) ersetzt.

    Hinter den beiden Auslagen wird Makulatur über ein zentrales Weichensystem ausgesteuert. Anschließend können die Produkte über eine RS 840 Doppelstockschneidelinie beschnitten und von zwei RS 36S Kreuzlegern zu Paketen verarbeitet werden oder umfahren die Schneidelinie um direkt zu zwei RS 610HS Stangenstaplern zu gelangen. Sowohl die Pakete als auch die Stangen können dann von zwei RS 400 High-Speed Robotern auf Palette abgelegt werden.

    Besonderes Augenmerk bei dieser Anlage lag auf einer möglichst kompakten Ausgestaltung, da vorhandene Fahrwege für das automatische Palettentransportsystem innerhalb der Produktionshallen nicht beeinflusst werden durfte. Durch den Einsatz von platzsparenden Spiral-, C- und S-Förderern, einer Spezialität von RIMA-SYSTEM, konnte der sichere Transport der Produkte und die volle Zugänglichkeit der Anlage gewährt werden. Der Standort Meineweh hat währenddessen eine Serie von vier RS 34S Kreuzlegern als Ersatz für bestehende Maschinen installiert und damit auch hier seine Wettbewerbsfähigkeit erhöht. Video TSB (Tiefdruck)

     

     








    Vertretung

    Elettra Logo

    Vertretung

    Grafikontrol Logo